Monatsrückblick November 2022 - Was war da los?
Lifestyle & mehr,  Rückblicke

Monatsrückblick November 2022 – Was war da los?

4.9
(7)

Jetzt sind wir schon mitten in der Adventszeit und wieder liegt ein Monat hinter uns. Da muss ich mich aber sputen, es ist höchste Zeit für den Monatsrückblick November 2022:

Mit Feiertagen wie Allerheiligen, Allerseelen und dem Totensonntag ist der November kein fröhlicher Monat, aber es gab doch einige herrlich sonnige Tage für schöne Spaziergänge. Überhaupt kann der November auch schön sein. Aber schau´n wir mal:

Fußball WM in Katar

Die Fußball WM hat begonnen. In Katar. Das sagt eigentlich schon alles und hier könnte ich mit dem Thema Schluss machen.

Aber: Vielleicht weißt du es, ich liebe Fußball! Eigentlich. Ich bin in meiner Familie eigentlich die einzige, die gerne Fußball guckt, ganz gut darüber Bescheid weiß und häufig bei Spielen mitfiebert. (Obwohl unser Sohn früher gespielt hat.) Eine WM sieht mich normalerweise vor dem Fernseher. Eigentlich!

Ganz schön viele Eigentliche. Diesmal ist es natürlich anders. Und nachdem unsere Mannschaft nun auch noch ausgeschieden ist, völlig verdient wie ich finde, interessiert mich die WM nicht mehr sonderlich. Es gibt einfach zu viele Unsäglichkeiten, die damit verbunden sind. Das Thema ist durch.

Wie der Anschlag in Istanbul uns trifft

Mitte November gab es einen Terroranschlag mitten in Istanbul in einer belebten und beliebten Einkaufsstraße. Ein schlimmes Ereignis, das für uns auch ganz persönlich dazu führte, dass wir sofort zum Telefon griffen, denn: Unsere Tochter war zu dem Zeitpunkt in Istanbul.

Wie erleichtert waren wir, als wir sie erreichten und mit ihr sprechen konnten. Und dann erzählte sie, dass sie noch am Morgen genau in der Ecke von Istanbul zum Frühstück gewesen war. Aber es ging ihr gut, auch wenn sie natürlich sehr betroffen war, so wie wir.

Ein Geburtstag in Key West

Auch unser Sohn war unterwegs im November. Sehr gerne hätten wir mit ihm gefeiert, aber er war mit seiner Freundin auf Tour, von Miami nach Key West, um dort seinen Geburtstag zu verbringen.

KAREN ON TOUR

Ich kann mich noch gut an unsere Familien-Reise dorthin erinnern, die Fahrt über die Keys und all die vielen Brücken war soooo eindrucksvoll.

KAREN ON TOUR

Renovierung zum hoffentlich Letzten

Ach ja, unsere Renovierung! Wir genießen inzwischen unsere neue Küche auf dem neuen Fußboden mit der neuen Heizung. Apropos: die Heizung lief noch nicht so rund und wir haben teilweise ganz schön gefroren.

Aber mit Hilfe von warmen Pullovern und Wolldecken haben wir das doch ganz gut überstanden und nach erneuter Einstellung läuft die Heizung jetzt wunschgemäß, d. h. nicht übermäßig warm, aber doch angenehm.

Die Küche macht Fortschritte, ist aber noch immer nicht ganz fertig. Einige Teile wurden immer noch nicht geliefert, eine (fast) unendliche Geschichte.

Messebesuch Heim & Handwerk München

Ein Besuch der Messe Heim & Handwerk in München ist bei uns fast schon Tradition. Viele gute Ideen nehmen dort ihren Anfang, natürlich auch mal ein Fehlkauf, wie etwa das geniale Fensterreinigungsset, das nicht wirklich der Knüller war.

KAREN ON TOUR
Der Messeturm in München-Riem

Aber wir haben in der Vergangenheit dort die Firma für unsere neue Treppe gefunden oder auch den Restaurateur aus Oberammergau, der unsere alten Kommoden in diesem Jahr aufgearbeitet hat, wie du hier im Oktoberrückblick lesen kannst, und noch so einiges mehr.

Ein weiteres Messestück ist auch unsere Infrarotkabine, die auf Mallorca steht. Sehr angenehm ist es, nach einer Wanderung sich dort zu entspannen.

Und diesmal? Ein neuer Esstisch sollte es sein, danach wollten wir diesmal Ausschau halten. Was soll ich sagen – es dauerte nicht lange und wir fanden ihn. Dreimal dran vorbei, dann mit dem Aussteller gesprochen. Eine kleine Firma aus Haidhausen, München.

KAREN ON TOUR
„Unser“ Tisch auf der Heim & Handwerk

Ich glaube, der Inhaber weiß noch den genauen Standort der Eiche, aus deren Stamm dann unser Tisch wurde. Heimisch, regional, kleiner Betrieb: Wir sind ganz verliebt in unser Messestück. Und das Beste: Geliefert wird er diese Woche, also noch vor Weihnachten.

Der 1. Advent

Im November begann die Weihnachtszeit. Wie schon im Jahr 2021 liegt der 1. Advent auch in diesem Jahr im November. Wie immer natürlich völlig überraschend: Was? Schon 1. Advent? Das gibt´s doch gar nicht.

Doch. Also hieß es schmücken. Bei uns entwickelt sich das Schmücken meist im Verlauf der Adventszeit, aber alles beginnt natürlich mit dem Adventskranz.

KAREN ON TOUR
Monatsrückblick November 2022 – Advent, Advent, 1 Lichtlein brennt.

Inzwischen ist es natürlich schon mehr geworden. Solche Adventsnachmittage und Abende mit Kerzenschein und Lebkuchen oder Plätzchen sind einfach gemütlich.

Unser Adventskalender ist auch in diesem Jahr wieder dieser: Adventskalender 24 gute Taten bis Weihnachten. Es ist wirklich toll, jeden Morgen wieder eine dieser wundervollen Ideen und Förderungen zu lesen, die durch die Spenden möglich werden.

Nach der OP – die ersten Chemos

Von jetzt an ist Rechnen angesagt: Jede Mahlzeit, jeder Bissen muss überlegt werden, Kohlenhydrate und Fettanteile zu berechnen ist für Diabetiker Pflicht.

KAREN ON TOUR
Vor dem Essen: Rechnen

Im November haben für meinen Mann die ersten Chemos begonnen. Alle zwei Wochen wird er eine bekommen, insgesamt 12.

Bis jetzt hat er sie ganz gut vertragen und wir sind sehr zuversichtlich, dass alles gut verlaufen wird. Auf jeden Fall machen wir schon wieder Pläne und freuen uns auf Reisen. Vielleicht Mallorca im Dezember?!

Neue Blogbeiträge

  • Nachdem ich im Oktober nicht so viel schreiben konnte, habe ich im November endlich meinen Beitrag über Mallorcas Kirche ohne Dach veröffentlicht, die Església Nova in Son Servera.
  • Außerdem habe ich den Adventskalender 24 gute Taten-Beitrag überarbeitet, von dem ich oben schon erzählt habe.
  • Ein weiterer Artikel, der sehr gut in die Weihnachtszeit passt, ist der über den Hamburger Michel und seinen Adventskranz, denn der hat eine Menge zu erzählen.

Lies doch mal: Der Michel in Hamburg – Was ein Adventskranz erzählen kann.

Was sonst noch los war:

  • Reifenwechsel: Es wurde Zeit für Winterreifen, denn es wird auch im Winter viele Fahrten geben in die Klinik und zur Chemo. Lesetipp: Elektroauto im Winter.
KAREN ON TOUR
Mützen für alle und kalte Fälle
  • Mützenkauf: Eine Chemotherapie ist ja häufig mit Haarverlust verbunden. Bisher allerdings noch nicht.
  • Kochen in der neuen Küche: der Süßkartoffelauflauf war jedenfalls richtig gut und passend zum November.

Fazit Monatsrückblick November 2022

Der November ist für mich so ein Zwischending: Nicht mehr Herbst, noch nicht richtig Winter, auch noch nicht ganz Weihnachtszeit … nicht so viel los.

Stimmt natürlich nicht, wenn ich noch mal draufschaue. Da war ja wieder einiges los.

Wie war denn dein November? Grau und trist oder quirlig und atemlos? Ich bin gespannt auf deinen Kommentar. Also los!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

2 Comments

  • Lücke. Heidemarie

    Hallo Karen,
    es ist bewunderswert, was Du alles so auf die Beine bringst. Ich selber bin seit einiger Zeit nicht mehr gut drauf aber erfreue mich stets an Deinen Beiträger aller Art. Das baut mich auch auf und hab dafür vielen Dank. Dir und Deinem Mann wünsche ich nur das Allerbeste und weiterhin ganz viel Energie und Vertrauen in die Zukunft.

    Liebe Grüße kommen von
    Heidi

    • Karen

      Liebe Heide,
      es ist schön, von dir zu hören. Aber es tut mir leid, dass es dir nicht gut geht. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass du bald wieder obenauf bist.
      Ganz herzlichen Dank auch für die guten Wünsche, das tut gut und baut auf.
      Bis bald alles Liebe, Karen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com